Jeden Tag von Montag bis Freitag, um 10.30 Uhr beim Volleyballplatz.

Alter: Ab 13 Jahre und für Erwachsene,

Alle sind willkommen auch ohne Volleyball-Erfahrung.

Leiterin und Organisatorin vom Volleyball: Yael.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Man findet mich am Hasenweg 235. Aufgepasst: laut bellender Hund!

Liebe Gäste, wir lockern unsere Regelungen im Bezug auf Corona.

Ab sofort gilt:

Corona Schutz für dich selbst und andere in Eigenverantwortung!

Achtet weiterhin auf Abstände (2 Meter)!

Badehose / Bikini-Unterteil Tragepflicht gilt weiterhin an folgenden Orten:

  • Bistro, inklusive Glashaus und Außen-Bestuhlung
  • Sportanlagen, wie Bogenschießen, Boule, Tennis, etc.
  • Spielplatz, Kinderclub, Trampolin
  • Einfahrtsbereich mit Rezeption

Naturismus ohne Textilien, ist ab sofort erlaubt an folgenden Orten:

  • Liegewiese, Mindestabstand 2 Meter
  • Badesee, Mindestabstand 2 Meter
  • Straßen und Wege
  • Parzelle

Ältere Informationen zu Corona/ Covid-19 findet man hier.

Die L 134 zwischen Neuenburg am Rhein und Steinenstadt wird saniert.

Das Regierungspräsidium lässt die Fahrbahndecke in zwei Bauabschnitten erneuern.

Es werden Umleitungen über die B3 und B378 eingerichtet.

Die Arbeiten sollen am Montag, den 29. Juni 2020 beginnen und bis Ende August abgeschlossen sein.

In diesem Zeitraum wird die Landesstrasse gesperrt. Es werden ja nach Bauabschnitt verschiedene Umleitungen eingerichtet.

Weitere Informationen gibt es hier. (PDF/ Pressemitteilung Regierungspräsidium Freiburg)

Unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt4/Strassenbau/Seiten/default.aspx kann man sich über die aktuellen Baumaßnahmen in der Region informieren.

Auf Grund der aktuellen Corona Situation und der dadurch für uns geltenden Bestimmungen, müssen wir leider bis auf weiteres sämtliche Sport-Turniere und einige Feiern absagen.

Unser Veranstaltungskalender wurde aktualisiert, die aktuell dort aufgeführten Ereignisse finden (Stand 29.05.2020) statt.

Wir bitten um Verständnis.

Frische Produkte aus der Region

Jeden Freitag ab 18:30 Uhr gibt es neben der Rezeption den Bauernmarkt Zimmermann. (Start: ab Freitag, 29. Mai 2020). Der Bauernmarkt findet wöchentlich bis September 2020 statt!

Wichtige Informationen für Dauercamper / Touristikgäste

Ab dem 29.05.2020 sind unsere Sanitärhäuser unter Auflagen wieder geöffnet!

Wir haben zusätzliche Toiletten und Duschen auf dem Sonnenweg und auf dem Mississippi bereitgestellt!

Bleibt gesund!

Dauercamper/ Touristikgäste

Ab dem 18.05.2020 ist unser Ferienpark für Dauermieter und Gäste für Übernachtungen geöffnet, wenn eine autarke Versorgung sichergestellt ist.

Dauermieter:

Hier muss eine eigene Nasszelle zum Waschen/ Duschen/ WC vorhanden sein, die so nutzbar ist, daß auf das Sanitärhaus verzichtet werden kann.

Gäste/ Touristen

Eine Anreise kann nur erfolgen, wenn Sie eine eigene Wasch/ Dusch/ WC Möglichkeit vorweisen können.

Die Sanitärhäuser sind weiterhin gesperrt.

Ferienhäuser, mit Ausnahme des Baumzelts, können gebucht werden.

Weitere Schritte der Öffnung ab dem 29. Mai 2020 – Auflagen sind momentan noch nicht bekannt.

Link zur Landesverordnung: https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/schrittweise-oeffnung-von-gastronomie-und-beherbergungsbetrieben/


Ergänzung der Hausordnung bezüglich Corona/ Covid-19

Liebe Gäste des Dreiländereck Ferienpark der Naturisten,

Deutschland stellt sich auf eine neue Normalität ein. Dazu gehört es, Abstand zu wahren, Hygieneregeln zu beachten und – da wo es eng wird – Alltagsmasken zu tragen.

Dieses Frühjahr tritt unser Land in eine neue Phase ein. Wir erlernen einen anderen Alltag. Einen Alltag, in dem wir mehr Rücksicht auf andere nehmen, damit weniger Menschen mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt werden.

Ziel ist es, Menschenleben zu schützen und unser Gesundheitswesen nicht zu überlasten. Je besser wir uns im neuen Alltag einleben und vorsichtig bleiben, desto eher können Maßnahmen gelockert werden.

Rücksichtnahme bedeutet, dass wir uns selbst und andere vor einer Infektion schützen.

Das gelingt mit der „AHA-Formel“: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Wir haben für unseren Park folgende neue Corona-Regeln festgelegt:

  1. Anreise:

Bei Anreise ist ein vom BVCD bereitgestellter Fragebogen zu Ihrer Gesundheit auszufüllen und zu Unterschreiben.
Mit der Unterschrift bestätigen Sie auch folgende neue Regeln in Bezug auf COVID-19.

Bitte reisen Sie nicht an, wenn Sie die bekannten Symptome (Quelle RKI) bei Ihnen feststellen:

  • Geruchs/ Geschmackstörungen
  • Atembeschwerden/Atemnot
  • Fieber
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • allgemeine Schwäche
  • Laufende Nase
  • Durchfall

Der Zugang zum Park kann Ihnen in diesem Falle nicht gewährt werden!
Bei der Anreise wird bei jedem Gast zur Vorsorge Fieber gemessen, bei Überschreitung der Temperatur von 37,5°C können wir Sie leider nicht in den Park einlassen.
Diese Maßnahme ist verpflichtend zu Ihrem, und dem Schutz der anderen Gäste, sowie unserem Personal.
Wenn Sie mit einer Messung nicht einverstanden sind, verstehen wir das.
Bitte haben Sie, in diesem Fall auch Verständnis dafür, das Sie den Park nicht besuchen können.

2. Ihr Aufenthalt im Park:  

Die neuen Verhaltensregeln gelten für alle Öffentliche Bereiche wie Liegewiese, Sanitäranlagen, Bistro, Wege und Straßen, Spiel und Sportanlagen, Rezeption, etc.

  • Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes ein oben genanntes Symptom feststellen, verbleiben Sie bitte auf Ihrer Parzelle, erhöhen Sie den Mindestabstand auf 3 Meter zu anderen und verständigen Sie die Rezeption telefonisch. Wir kümmern dann um alles andere.
  • Das Tragen von Badehose oder Bikinihöschen ist Pflicht (Unterwäsche und Dessous sind nicht akzeptiert)!
  • Oben „Ohne“ ist erlaubt.
  • Auf der angemieteten Parzelle/Stellplatz kann, unter Einhaltung der Abstandregeln zum Nachbar, der Naturismus praktiziert werden.
  • Abstände von mindestens 1,5 Meter sind einzuhalten.
  • Kontakte zu anderen Gästen sind unter Einhaltung der Hygiene und Abstandregeln möglich.
  • Nach Möglichkeit nutzen Sie bitte die eigene Toilette Ihres Campingfahrzeuges, benutzen Sie bitte für die Entsorgung die Hygienische vollautomatische Entsorgungsstation an unserem Sanitärhaus Nord am See.
  • Um die Sanitäranlagen zu entlasten und um sich selbst zu schützen, waschen Sie sich bitte am besten in Ihrem Campingfahrzeug.
  • Der Badesee ist derzeit bis auf weiteres gesperrt

3. Sanitärhäuser

Die Sanitärhäuser bleiben bis auf weiteres geschlossen!

Änderungen entnehmen Sie bitte den Aushängen, oder auf unser Facebookseite: (https://www.facebook.com/Ferienpark.der.Naturisten) , sowie dieser Webseite.

4. Bistro

Es wird in diesem Jahr nur eine kleine Karte zur Verfügung stehen. Das Bistro wird aus Schutzgründen auf Selbstbedienung umgestellt. Bitte beachtet die Beschilderung bezüglich Bestellablauf und Ausgabe der Speisen und Getränke. Wir bevorzugen in diesem Jahr Kartenzahlung.
Barzahlung bitte nur in Ausnahmefällen.

Die bereitgestellten Tische dürfen nicht verschoben und zusammengestellt werden!

5. Sicherheitspersonal

Es wird Sicherheitspersonal zur Überwachung der Corona Regeln eingesetzt. Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten.

Gegenüber Gästen, die die Vorschriften nicht einhalten, wird konsequent vom Hausrecht gebrauch gemacht.

Trotz all dieser neuen Regelungen sind wir bemüht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Wenn Sie sich mit diesen neuen Regeln nicht identifizieren können, bitten wir Sie von einem Besuch im Park für diese Saison abzusehen.

Euer

DLE-Team

Zum Lesen oder Herunterladen: Gästehinweise und Gesundheitscheckliste

Zum Herunterladen oder Ausdrucken: Ergänzung zur Hausordnung wg. Corona/ COVID-19

Die aktuellen Informationen zur Öffnung ab dem 18.05.2020 finden sich hier.

Auf Grund der vielen Anrufe hier nochmals der aktuelle Auszug aus der Landesverordnung.

Es gelten weiterhin die bereits veröffentlichten Regeln für unseren Park.

Siehe: Informationen zum Coronavirus/ Covid-19

Der Originaltext der Verordnung kann hier angesehen/ heruntergeladen werden: 200502_Siebte_VO_der_LReg_zur_Aenderung_der_CoronaVO.pdf

PRESSEMITTEILUNG:

Westliche Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg (Breisgau-Hochschwarzwald) an der A 5 nach Ostern gesperrt

Zu-und Abfahrt kann bis Mitte Mai nicht genutzt werden, eine Umleitung ist ausgeschildert

Wegen des Baus des neuen Westkreisels an der Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg muss die westliche Zu -und Abfahrt ab Dienstag , 14. April , ab 8 Uhr bis voraussichtlich 15. Mai gesperrt werden.

Der aus Richtung Karlsruhe kommende Verkehr wird über die Ausfahrt Hartheim/Heitersheim und über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke U 48a nach Neuenburg umgeleitet.

Der Verkehr in Richtung Basel wird über die Umleitungsstrecke U 50 bis zur Anschlussstelle Efringen-Kirchen geleitet.

Für die B 378 werde im Bereich der Baustelle eine provisorische Umfahrungsstrecke eingerichtet, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg .

Für nähere Informationen dürfen wir auf die Internetseite des Regierungspräsidiums hinweisen.

www.rp.baden-wuerttemberg.de oder www.service-bw.de

Telefon 076 1 208-0 ·Telefax 0761 208-1066

Aktuellen Straßenbaumaßnahmen:

https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt4/Strassenbau/Seiten/default.aspx,

unsere wichtigsten Straßenplanungen:

https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt4/Ref44/Seiten/Strassenplanung.aspx

Corona Update 29.05.2020

Liebe Gäste, wir haben wieder geöffnet.

Der Badesee ist bis 10 Personen mit einem Mindestabstand von 2 Metern geöffnet.

Auch die Sanitärhäuser sind wieder geöffnet.

Bitte beachten: FKK ist aktuell nur auf den eigenen Parzellen möglich, der Aufenthalt für Tagesgäste ist nur mit Badehose/Bikini möglich.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Bis Bald

Bleibt Gesund!


Corona Update 07.05.2020 – Öffnung ab dem 18.05.2020 – wichtige Informationen

Bitte hier weiterlesen.


Corona Update 06.05.2020 Dauermieter

Bitte hier weiterlesen.


CORONA Update 29.04.2020

Dauermieter:

„Aktuell ist der Betrieb von Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen bis zum 10. Mai 2020 für den Publikumsverkehr untersagt.”

Dies gilt auch für Dauercamper, die keinen Erstwohnsitz auf dem Platz angemeldet haben.

Der Zutritt für notwendige Arbeiten – etwa zur Pflege und Reparatur oder zur Gartenarbeit – ist ab sofort erlaubt.

Dabei sind der zeitliche Umfang möglichst zu begrenzen und die generellen Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten.

Ihr könnt ab sofort von Montag bis Samstag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter Einhaltung der Corona-Regeln eure Parzelle besuchen.

Sonntags und Feiertags ist der Besuch weiterhin nicht erlaubt.

Übernachtungen sind untersagt!

Es gilt weiterhin:

– Keine Zusammenkünfte auf der Parzelle – Besuche untereinander sind zu unterlassen!

– Sanitärhäuser sind gesperrt, somit besteht keine Dusch oder Toilettenmöglichkeit.

– Alle öffentliche Bereiche, wie See, Sportanlagen, Sauna, Glashaus, Spielplatz, etc. sind ebenfalls weiterhin gesperrt.

Bitte bei Ankunft an der Klingel vom Tor anmelden, erst dann einfahren, auch wenn das Tor geöffnet ist!

Bei Ausfahrt vom Park bitte ebenfalls an der Klingel vom Tor abmelden.

Danke für eure Unterstützung und euer Verständnis!


Update Neuenburg 20.03.2020

Allgemeinverfügung der Stadt Neuenburg am Rhein über ein Betretungsverbot für öffentliche Orte

zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2; Schutzmaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz

Nach § 28 Abs. 1 Satz 2 Infektionsschutzgesetz in Verbindung mit § 1 Absatz 6 der Verordnung des Sozialministerium über Zuständigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetzes, § 35 Satz 2 Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG), §§ 49 ff. 1 Polizeigesetz (PolG) erlässt die Stadt Neuenburg am Rhein folgende Allgemeinverfügung:

Allgemeinverfügung der Stadt Neuenburg am Rhein 20.03.2020 zum Download als PDF

Hier der Link zur Seite der Stadt Neuenburg: https://www.neuenburg.de/531379_535912_2638655_4085837_4085824.html


Corona COVID19 Wichtige Informationen

Update Neuenburg 17.03.2020

Dauercamper / Festmieter

Abzusehen ist das wir in den nächsten Tagen unsere Sanitärhäuser nach Auflage des Gesundheitsamtes schließen müssen.

Aufgrund der Vereinbarungen der Bundesregierung mit den Bundesländern müssen wir:

– Unsere Fest/Dauermieter mit angemeldetem 2.ten Wohnsitz die einen Wohnwagen, Mobilheim, Wohnmobil, oder Zelt haben, auffordern den Ferienpark zu verlassen.

Fest/Dauermieter mit angemeldetem 2.ten Wohnsitz, die ein festes Ferienhaus, angeschlossen an die Kanalisation, mit eigener Warmwasserversorgung haben, bitten wir alle Vorbereitungen zu erledigen, um den Ferienpark ggf. kurzfristig zu verlassen.

Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir euch sofort über Facebook und Webseite Informieren.

Rückfragen bitte ausschließlich an Maik 0151 – 254 98 259 (aus dem Ausland 0049 151 254 98 259)


Update Neuenburg 14.03.2020 13.00Uhr

Informationen zu Corona COVID-19

Wichtige Informationen, bitte beachten:

Touristen / Campinggäste / Tagesgäste

Rein vorsorglich, auch um die Verbreitung des Virus einzudämmen, ist der der Ferienpark der Naturisten GmbH ab Montag den 16.03.2020 für Touristen geschlossen.

Alle zum jetzigen Zeitpunkt reservierten Plätze können anreisen.

Dauergäste:

Für unsere Dauergäste ist der Park weiterhin geöffnet. Hier gelten aktuell bis auf weiteres keine Einschränkungen.

Bitte beachten Sie aber dennoch die Empfehlungen wenn Sie sich zuvor in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

Sobald sich eine Entspannung der Lage abzeichnet, werden wir den Park auch für unsere Feriengäste wieder freigeben.

Bitte bleibt alle Gesund. Wir wünschen euch das allerbeste und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Verhaltensinformationen vom BVCD zur Verfügung gestellt: https://www.bvcd.de/fileadmin/bvcd/Newsletter_CP/Gaestebelehrung_Coronavirus.pdf

Wir verweisen auf folgende ständig aktualisierte Website von:

Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Auswärtiges Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/chinasicherheit/200466

WHO (Englisch): https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019

Dort finden Sie Links zu einer aktuellen Übersicht der Risikogebiete und zu den zuständigen Behörden.


Stand 13.03.2020

Informationen zu Corona COVID-19

Wir möchten Sie auf folgende Informationen Aufmerksam machen:

Bitte beachten:

Aktuell können Sie nur nach vorheriger Anmeldung, telefonisch oder per Email bei uns anreisen.

Verhaltensinformationen vom BVCD zur verfügung gestellt: Hier klicken

Selbstverständlich haben auch wir einige Vorkehrungen getroffen, um Sie und uns zu schützen.

An den Sanitäreinrichtungen haben wir Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Nutzungshinweise hängen auch aus!

Wir halten uns an die Anweisungen der örtlichen Gesundheitsämter.

Auch eine Schließung des Ferienparks ist nicht ausgeschlossen, um die Ausbreitung des Virus einzuschränken.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die französische Region Grand Est auf die Liste der Risikogebiete gesetzt.

Zu dieser Region gehören die französischen Departements Ardennes, Aube, Bas-Rhin, Haute-Marne, Haut-Rhin, Marne, Meurthe-et-Moselle, Meuse, Moselle und Vosges.

Wenn Sie in den letzten 14 Tagen in einem der ausgewiesenen Risikogebiete, oder in einem anderen bekannten Risikogebiet waren, dürfen Sie erst 14 Tage nach Ihrer Rückkehr unseren Ferienpark wieder besuchen.

Sollte das Robert-Koch-Institut weitere Regionen zu Risikogebieten erklären, gilt diese Regelung analog.

– Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, sind keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen nötig. Diese Personen können daher uneingeschränkt unseren Ferienpark Besuchen.

– Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, vermeiden – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte und bleiben vorläufig zu Hause.

– Personen, die in einem Risikogebiet waren und innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr von dort Symptome wie Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, u.a. bekommen, vermeiden alle nicht notwendigen Kontakte und bleiben zu Hause. Diese Personen setzen sich umgehend telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung oder nehmen Kontakt mit dem kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116117 auf.

– Personen, die während ihres Aufenthalts in einem Risikogebiet oder innerhalb der vergangenen 14 Tage Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, kontaktieren umgehend das örtlich zuständige Gesundheitsamt. Dies muss in jedem Fall erfolgen – unabhängig vom Auftreten von Symptomen.

Wir verweisen auf folgende ständig aktualisierte Website von:

Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Auswärtiges Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/chinasicherheit/200466

WHO (Englisch): https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019

Dort finden Sie Links zu einer aktuellen Übersicht der Risikogebiete und zu den zuständigen Behörden.